Über uns

Der Name "Lisowski" steht für eine mehr als 50-jährige Fahrschultradition in Hallstadt.


Ihr Begründer Artur Lisowski begann bereits im Jahr 1960 mit der Ausbildung in allen Führerscheinklassen. Nach dessen plötzlichem Ableben im Jahr 1967 wurde der Betrieb unter der Obhut meiner Mutter Anna Lisowski weitergeführt.


1985 übernahm ich, Wolfgang Lisowski, als gelernter Kfz-Meister und Flugzeug-Mechaniker mit der 1983 abgelegten Fahrlehrerprüfung, den Familienbetrieb. Mittlerweile haben wir unsere Geschäftsbereiche auf die Schulung von Berufskraftfahrern, sowie um Seminare zu den Themen Gefahrgut, Gabelstapler, Ladekran, Hubarbeitsbühnen, Vorbereitungslehrgang zur Fachkundeprüfung, Eco-Training und vieles mehr erweitert.


Der Familienbetrieb setzt sich zusammen aus Janina, Michael, Wolfgang und Alice Lisowski, sowie mehreren Angestellten und externen Dozenten.

Schulungsräume

Pressemitteilungen

Führerscheinprüfung nach 37 Jahren: Bestanden?

Seit 1982 besitzt der Radio Bamberg Moderator Marc Peratoner seinen Führerschein. Am Donnerstag, den 21.02.2019 absolvierte er erneut ohne Vorbereitungen seine praktische Führerscheinprüfung zusammen mit der Fahrschule Lisowski aus Hallstadt. Mehr dazu hier in unserem Video.
https://www.radio-bamberg.de/mediathek/kategorie/v...

Führerscheintausch für Alle?

Im Anschluss fand ein Interview mit Wolfgang Lisowski statt, in welchem das Thema "Anstehender Führerscheintausch" erklärt wurde.

Im Juni 2013 wurde unser Bus dem THW Bamberg zum Transport der Helfer-Truppen in das Hochwasser-Krisengebiet Passau kostenfrei zur Verfügung gestellt. In ehrenamtlicher Funktion als THW-Helfer fuhr Michael Lisowski das Team an den Ort des Geschehens.